JINXED Research

Fort Flemalle - Liege, Belgien


Fort Flemalle

Festungsring Lüttich

Flemalle - eines der 1888er Forts um Lüttich

Beschreibung: Instandgehalten, wird als Schießplatz genutzt. Schön gelegener externer Lüftungsturm. Führungen jeden ersten Samstag im Monat.

Weiteres:

  •  

Wenn auch Sie etwas zu "Weiteres" zu ergänzen wissen können Sie dies sofort tun: Ergänzung verfassen


Haupteingang

Turm von Fort Flemalle

Kehlgraben

Wählen Sie aus: Klicken Sie eins der Forts an!

Anfahrt: Autobahn A15 (E42) Liege, Belgien - Abfahrt Nr.4. Hoch über dem Meuse-Tal auf dem Berg. Zufahrt über "Rue de Fort".

 

Warnung: Das Betreten alter Bunker, Forts und Gebäude kann - insbesondere wenn diese gesprengt oder verwahrlost sind - Lebensgefährlich sein! Lassen Sie die nötige Vorsicht walten und gehen niemals alleine oder ohne ausreichende Beleuchtung in die aufgeführten (oder andere) Anlagen.

 

2002: No such file or directory